Rodena ePapers > RODENA Heimat-... > RODENA Historische ... > Rodeka | KBGl Werk Saarlouis/KBG Musical Peter Pan - Fliege Deinen Traum
Musical Werk Saarlouis - Musical Peter Pan - Rodeka - Rodeka.rodena.de - karo-blau-gold - KBG - Karo Blau Gold Saarlouis-Roden e.V. - Karneval Roden
 
 

 

 

 
Startseite

 

Aktuelles von der Facebook Fanpage

 

Multimedia - Bilder & Videos von Proben und Aufführungen

Alle Photogalerien von Phelan zu den Proben , Promos und Aufführungen

Videos Teil 1

Videos Teil 2

Videos Teil 3

Videos Teil 4

Ruchlose Piraten

Fanarts zum Musical

Lieblingsbilder aus dem Musical

EXTERN: Jingle

 

 

Themenseiten rund um das Musical

Darsteller

Rodena ePapers Berichte zum Musical

Kommentare aus Facebook und der Presse

 

 

Peter Pan online lesen - Peter Pan by J. M. Barrie

HTML-Version

EPUB (ohne Bilder)

Kindle (ohne Bilder)

UTF8-Version

 

 

Erklärungen zu einigen Begriffen rund um Peter Pan

Peter Pan

J. M. Barrie

Captain Hook

Blackbeard

Jolly Roger

 

 

Links

Karo Blau Gold Homepage

Musical Werk Saarlouis

 

 

 

Hinweis in eigener Sache: Diese Fanpage bildet nur einen kleinen Ausschnitt aus der Zeit des Musicals "Peter Pan - Fliege Deinen Traum" ab und wird nicht regelmäßig aktualisiert. Dafür gibt es die offizielle Seite.

 

11.11.2012 Musical Werk Saarlouis führte Teile des Musicals Peter Pan in der Kulturhalle Roden auf! Wie immer GENIAL!!!

alle Bilder vom Auftritt

 

Gute Gründe das Musical besucht zu haben - Kommentare aus Presse und Facebook!

MWS: Perfekter Tag! 2 richtig geile Show's fanden heute auf der Bühne statt!:) Die strahlenden Kinderaugen waren schöner als alles andere & das Publikum war geil ♥ Danke an alle die heute dabei waren! Es wurden Fotos gemacht & Autogramme gegeben:) Was schöneres gibt's nicht :) Ich freue mich schon mega auf die nächsten beiden Vorstellungen♥ In dem Sinne wünsch ich euch eine gute Nacht & fliegt euren Traum!:)

SZ - der beste Teil eines tollen Artikels: 'Fortsetzung geplant - Zwei Tage mit vier Aufführungen sind am Sonntagabend gegen 22 Uhr zu Ende. Da haben etwa 2000 Menschen die Premiere des Musicalwerkes Saarlouis erlebt, die zu gut war, um als Eintagsfliege zu enden. "Wir werden wiederkommen", versprach Strauß am Samstagabend beim Helferfest. Es gebe bereits Pläne für 2013 und 2014. Und es gebe Gespräche, damit "Peter Pan" vielleicht schon Ende dieses Jahres wieder auf die Saarlouiser Bühne zurückkehrt.'

- http://bit.ly/VQcVj4

 

Eine tolle Meldung für die Zukunft des Musical Werk Saarlouis: "Und es geht weiter....das Musical Werk Saarlouis wird sich in den nächsten Wochen mit neuen Ideen zusammentun und die nächsten Shows planen...wir haben viel vor uns."

 

 

 

Historie

Das Musical Werk Saarlouis, dass 2012 das Musical „Peter Pan – Fliege Deinen Traum“ im Theater am Ring erstmalig aufgeführt hatte, führt seine Wurzeln nach eigenen Ausführungen auf den Karnevalsverein Karo Blau Gold Saarlouis-Roden e.V. zurück. Obwohl ein guter Teil der Schauspieler nicht diesem Verein angehörte, stammten jedoch viele Tänzer und Tänzerinnen aus den Garden von Karo. Und bis 2001 wurden mit „Die Muppets-Weihnachtsshow“, „Die Schöne und das Biest“ sowie „Der Glöckner von Notre Dame“ schon einige Musical-Projekte aufgeführt.

„Aufgrund verschiedener privater Umstände ist das Projekt nach unserem letzten großen Erfolg mit dem ‚Glöckner von Notre Dame’ im Jahre 2001 eingeschlafen.“

Im Dezember 2011, also zehn Jahre nach der letzten Aufführung, wurden die ehemaligen Musical-Darsteller auf Initiative von Daniel Krämer, aus diesem Dornrösschenschlaf herausgerissen und waren mit Feuereifer bei der Sache.

Die Gruppe „Musical Werk Saarlouis“, weiterhin gefördert durch den Mutterverein Karo Blau Gold Roden e.V., wurde um Mittänzer und Darsteller komplettiert. Als dieser Schritt abgeschlossen war, ging es an die Konzeption, den Bühnenbau und natürlich das Training.


Haupt- und Nebendarsteller in den Aufführungen 03.+04.11.2012

 

Hauptdarsteller
Sven Köhn (Peter Pan), Hans Werner Strauß (Erzähler), Julia Rink (Tinkerbell), Frank Arnoldi (Käpt’n Hook), Patrick Fell (Smee), Enza Randisi (Wendy), Sabrina Schmidt (John, großer Bruder), Giovanna Volpe (Michael, kleiner Bruder)

Indianer
Guido Alt (Häuptling; in den Aufführungen von Patrik Hof und Patrick Fell gespielt), Lena Kerren (Tigerlilly), Julia Thilmont (Ahtahkakoop), Michelle Kiefer (Heeh-Rooh-Nee-Mooh)

Piraten
Diana Cavelius (Jack), Belinda Alt (Juck)

Verlorene Jungs
Jennifer Gerecke (Beppo), Jessica Geier (Boppi), Vanessa Cavelius (Pepe), Samantha Neuper (Rufio)

Specials
Stefanie Arzt (Krokodil), Tina Patzschke (Wendy, erwachsen)

2. Besetzungen
Evelyn Böhm (Tinkerbell, Wendy), Tina Patzschke (Swing, d.h. alle weiblichen Rollen), Patrik Hof (Hook, Smee), Simone Brachtendorf (Michael, kleiner Bruder; Pirat)

Tanz-Ensemble
Jennifer Gerecke, Andrea Kreis, Simone Brachtendorf, Anna Lena Heib

 

 

Spielstätte - Das Theater am Ring, Saarlouis

Bei dem Theater am Ring handelt es sich um ein zentral gelegenes Veranstaltungshaus mitten in Saarlouis mit großem Theatersaal (625 Plätze fest), Studio (200 Plätze variabel), Festsaal (400 Plätze variabel), Bühnenhaus (150 Plätze variabel) und zwei angeschlossenen Gesellschaftszimmern.

Der Theatersaal ist mit einer Vollbühne und aufsteigenden Rängen ausgestattet. Auch zwei erstklassige Flügel gehören zur Ausstattung. Die Stadt Saarlouis bietet dort in jeder Saison ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm in einer Mischung aus Theater, Musiktheater, Show, Tanz und Konzert an.

 

Galerien zum Musical PETER PAN - FLIEGE DEINEN TRAUM!









     
   
 

 

 

 

 

127982 Seitenaufrufe seit dem seit dem 22. September 2009

Bitte beachten Sie, dass alle Texte unter der erweiterten AWDL publiziert wurden. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Redaktion.

 

 

PETER PAN - HOFFENTLICH FLIEGT DER NOCH HÄUFIGER - DAS WAR EINFACH PHANTASTISCH!

Zeitkonserve ;-) Stand 06.11.2012